Gemeinderat wählte in Kommissionen

Drei Wahlen in Kommissionen, zu denen auch der Seniorenrat zählt, hat der Thuner Gemeinderat vorgenommen:

Neues Mitglied der Kommission für besondere Förderung und Schulung ist ab 1. August die Logopädin Maria Pungillo aus Thun. Sie ersetzt Elisabeth Bühler, die per Ende Juli aus der Kommission zurückgetreten ist. Die Wahl gilt bis Ende der laufenden Legislatur, also bis Ende 2010.

Im Seniorenrat ersetzt Heimleiter Hans Weibel (Thun) die zurückgetretene Margot Ramseier, und der Gerontologe Paul Durrer (Thun) nimmt für Verena Berger Einsitz im Gremium. Diese beiden Wahlen gelten ab sofort und bis zum Ablauf der Legislatur Ende 2010.


Thun, 23. Juli 2008