Beschlüsse des Stadtrates vom Freitag, 23. Januar 2009

1.  Wahl des Stadtratsbüros 2009

 

Gestützt auf die Wahlvorschläge der Fraktionen und in Anwendung von Artikel 14 des Geschäftsreglementes Stadtrat von Thun, genehmigt der Rat folgenden

 

Für das Jahr 2009 werden gewählt:

 

Stadtratspräsidentin:        Renate Begré                       GFL

Erster Vizepräsident        Raphael Lanz                       SVP

Zweite Vizepräsidentin     Verena Balmer                     SP

Stimmenzähler                Thomas Notter                     CVP+EVP

                                      Franziska Gyger                   FDP

 

 

2.  Stadträtliche Kommissionen

     Wahl der Präsidien und Vizepräsidien BRK und SAKO's 1 - 5

 

Gestützt auf die Wahlvorschläge der Fraktionen und in Anwendung von Artikel 20 Absatz 2 und Artikel 21 Absatz 1 des Geschäftsreglementes Stadtrat von Thun, genehmigt der Rat folgenden

 

Stadtratsbeschluss:

 

Die Präsidien und Vizepräsidien der BRK und der SAKO's 1 - 5 werden wie folgt gewählt:

a) BRK

Präsident

Hädener Konrad (CVP)

CVP+EVP

 

Vizepräsidentin

Balmer Verena

SP

b) SAKO 1, P + F

Präsident

Dütschler Peter

FDP

 

Vizepräsident

Hiltpold Thomas

GFL

c) SAKO 2, Ba + L

Präsident

Jacobsen Daniel

SP

 

Vizepräsidentin

Buchs Christine (ab Feb.)

FDP

d) SAKO 3, Bi + E

Präsident

Notter Thomas (CVP)

CVP+EVP

 

Vizepräsident

Peter Christoph

SVP

e) SAKO 4, Si

Präsident

Wyttenbach André

SVP

 

Vizepräsident

Marti Rolf

SP

f) SAKO 5, So

Präsident

Frei Martin

GFL

 

Vizepräsidentin

Gyger Franziska

FDP

 

 

3.  Wahlkommission, Ersatzwahlen

 

Der Stadtrat von Thun, gestützt auf Artikel 37 lit. c) Stadtverfassung und nach Kenntnisnahme vom gemeinderätlichen Bericht vom 19. Dezember 2008,

 

beschliesst:

 

1.  Von den Demissionen von Fritz Haueter per Ende Dezember 2008 und Verena Meierhans per Ende Oktober 2008 wird Kenntnis genommen. Die in diesem Amt geleisteten Dienste werden bestens verdankt.

2.  Als Ersatz für den zurückgetretenen Fritz Haueter wird per sofort als Mitglied in die Wahlkommission gewählt: Reto Marti, geb. 19. November 1980, von Kirchdorf, Automobilingenieur FH, wohnhaft Fischerweg 40, 3600 Thun, und zwar für den Rest der laufenden, am 31. Dezember 2010 endenden Amtsdauer.

3.  Als Ersatz für die zurückgetretene Verena Meierhans wird per sofort als Mitglied in die Wahlkommission gewählt: Sabine Gruber-Schwaar, geb. 6. März 1962, dipl. Pflegefachfrau, wohnhaft Lauenenweg 61, 3600 Thun, und zwar für den Rest der laufenden, am 31. Dezember 2010 endenden Amtsdauer.

4.  Der Gemeinderat wird mit der Ausführung dieses Beschlusses beauftragt.

 

 

-------

 

 

Rechtsmittelbelehrung

 

Gegen die vorgenannten Beschlüsse kann gemäss Artikel 93 ff Gemeindegesetz vom 16. März 1998 für die Geschäfte 1, 2 und 3 innert 10 Tagen seit Veröffentlichung beim Regierungsstatthalter von Thun schriftlich begründete Beschwerde eingereicht werden.

 

 

Thun, 23. Januar 2009 / rs                                               Stadtkanzlei Thun

 

 

 

                                                                                     Remo Berlinger, Stadtratssekretär