Stadtmarketing-Chef referiert am 4. März zur Oberen Hauptgasse

Am nächsten "Altstadt-Stamm" vom 4. März, zu dem alle Anwohnerinnen und Anwohner sowie Geschäftsleute der Thuner Innenstadt eingeladen sind, wird sich Philippe Haeberli, Leiter der Abteilung Stadtmarketing, zur Stadtentwicklung und insbesondere zur schwierigen Situation der Geschäfte in der Hauptgasse äussern.

Die zu tiefen Kunden- und Besucherfrequenzen in der Hauptgasse wie auch mehrere Geschäftsschliessungen der letzten Zeit beunruhigen die "Altstadtstämmler". Weshalb ist es für Detaillisten so schwierig, in der Hauptgasse erfolgreich zu wirtschaften? Wie stark und wo muss und kann sich die Stadt Thun engagieren, um das Gewerbe zu unterstützen? Welche Rolle spielen die Gewerbetreibenden, die Innenstadt-Genossenschaft Thun (IGT) sowie die Hauseigentümer, um zum Erfolg beizutragen? Am Altstadtstamm vom 4. März sollen diese Themen mit Philippe Haeberli diskutiert werden.

·                   "Altstadt-Stamm" mit Philippe Haeberli, Leiter Abteilung Stadtmarketing der Stadt Thun. Mittwoch, 4. März 2009, 18.30 Uhr, Konferenzsaal des Hotels Krone, Rathausplatz, Thun.

Auskünfte an die Redaktionen:

·      Philippe Haeberli, Leiter Abteilung Stadtmarketing, Tel. 033 225 83 69

Thun, 24. Februar 2009