Primarschulen Lerchenfeld und Goldiwill ab Schuljahr 2007 / 08 unter gleicher Schulleitung

Auf das neue Schuljahr hin werden die beiden Primarschulen Lerchenfeld und Goldiwil von Regula Venzl und Adrian Hostettler geführt. Grund für die Änderung ist die Demission des bisherigen Goldiwiler Schulleiters Urs Schneider auf Ende Schuljahr.

Die Schulkommission Thun hat nach der Bekanntgabe der Demission von Urs Schneider die Gelegenheit wahrgenommen, die zukünftige Organisation der Schulleitung Goldiwil neu zu überdenken. In ihren Überlegungen hat auch die Sicht der Erziehungsdirektion des Kantons Bern eine Rolle gespielt. Der Kanton empfiehlt für die Einrichtung einer Schulleitung Schulen mit mindestens zehn Klassen.

Neue Schulleitung am 23. Januar 2007 von der Schulkommission gewählt
An ihrer letzten Sitzung vom 23. Januar 2007 hat die Schulkommission Thun Regula Venzl und Adrian Hostettler, die bis dahin gemeinsam die Primarschule Lerchenfeld leiteten, neu als Schulleitung für die beiden Primarschulen Lerchenfeld und Goldiwil gewählt.

Urs Schneider weiterhin als Lehrer im Goldiwil tätig
Auch nach seiner Demission als Schulleiter wird Urs Schneider als Lehrer und Schulhausvorstand der Primarschule Goldiwil treu bleiben. Die Schulkommission Thun dankt Urs Schneider für seine Arbeit und sein Engagement als Schulleiter während 16 Jahren (1991-2007) und wünscht der neuen Schulleitung, Regula Venzl und Adrian Hostettler einen guten Start in ihre neue Aufgabe.

Auskünfte an die Redaktionen:

  • Bühler, Willy, Präsident Schulkommission Thun, Tel.-Nr. 033 336 11 61