Ehrenbürgerrecht für Stadtpräsident Hansueli von Allmen und seine Frau Anita

 

Eine grosse Überraschung erlebten der abtretende Thuner Stadtpräsident Hansueli von Allmen und seine Frau Anita an der Jahres-Schlusssitzung des Stadtrates: Gemeinderätin Ursula Haller überreichte ihnen im Namen des Gesamtgemeinderates das Ehrenbürgerrecht der Stadt Thun, das auf Lebenszeit gilt. Die Urkunde dazu ist von der Thuner Kaligrafin Brigitte Roten gestaltet worden. Unter anderem zeigt sie in kunstvoller Schrift sämtliche Kürzel aller 19 Gemeinderatsmitglieder, die Hansueli von Allmen während seiner 28 Jahre im Gemeinderat - davon 20 Jahre als Stadtpräsident - erlebt hat.

Anita und Hansueli von Allmen freuten sich an der Jahresschlusssitzung des Thuner Stadtrates sichtlich über das überraschend verliehene Ehrenbürgerrecht und die kunstvolle Urkunde der Kaligrafin Brigitte Roten.

Thun, 17. Dezember 2010