Offene Lehrstellen bei der Stadt Thun


Lehrstellen ab Sommer 2021


Fachfrau/Fachmann Betreuung EFZ

In den Tagesschulen Gotthelf, Neufeld und Pestalozzi bieten wir je einen Ausbildungsplatz Fachfrau/Fachmann Betreuung EFZ, Fachrichtung Kinderbetreuung, an. Fachpersonen Betreuung dieser Fachrichtung betreuen Kinder vom Kindergartenalter bis ca. 12 Jahre. Sie begleiten und fördern die Kinder bei ihren Aktivitäten, regen sie zu kreativen Tätigkeiten und zu sinnvoller Freizeitgestaltung an. Die Ausbildung beinhaltet auch einen mehrwöchigen Einsatz in einer Kindertagesstätte, bei dem die Arbeit mit Kleinstkindern im Zentrum steht. Weitere Informationen zu dieser Ausbildung sind unter www.savoirsocial.ch zu finden.


Fachfrau/Fachmann Betriebsunterhalt EFZ

Als Fachfrau/Fachmann Betriebsunterhalt EFZ wirst du zum Allrounder im Bereich Hausdienst. Du überwachst die haustechnischen Anlagen, wie Heizung und Klimaanlage, regulierst diese, bei Störfällen schreitest du ein und nimmst kleinere Reparaturen selbst vor. Du bist für die Pflege und Reinigung der Gebäude und der Aussenanlagen zuständig. Du bewässerst Pflanzen, schneidest Sträucher und Bäume und im Winter zählen Schneeräumungsarbeiten zu deinen Aufgaben. Für vielerlei Arbeiten werden Werkzeuge, Geräte und Maschinen eingesetzt, die du zum Teil selbst wartest. Zudem kennst du dich im Bereich Recycling aus und kümmerst dich um die fachgerechte Entsorgung von Abfällen. Dazu brauchst du grundlegende handwerkliche Fähigkeiten.

Als Fachfrau/Fachmann Betriebsunterhalt EFZ (Fachrichtung Werkdienst) arbeitest du viel im Freien. Dabei lernst du die Aufgaben kennen, welche unsere Teams vom Werkhof erledigen. In dem du Schäden an Aussenanlagen und Gebäuden behebst, leistest du einen wichtigen Teil zur Werterhaltung der Gebäude unserer Stadt. Du pflegst Grünanlagen und reinigst Wege und Strassen. Dabei bekämpfst du Unkraut im Sommer und Schnee im Winter. Die Reparatur von Belagsschäden wird ebenfalls eine wichtige Aufgabe sein. Werkzeuge, Geräte und Maschinen, die du bei der täglichen Arbeit verwendest, wartest du zum Teil selbst. Für diese Ausbildung musst du handwerkliches Geschick und ein praktisch-technisches Verständnis mitbringen, zuverlässig sein und gerne im Team arbeiten.


Gärtner/innen EFZ/EBA

Gärtner/in EFZ/EBA der Fachrichtung Zierpflanzen werden heisst, gerne mit Pflanzen und in der Natur zu arbeiten. Für die jeweilige Jahreszeit werden die entsprechenden Pflanzen aus Samen oder Stecklingen herangezogen und bis zur verkaufsfertigen Pflanze kultiviert. Stadtgrün baut einheimische und ausländische Pflanzen an. Auch das tägliche Giessen und/oder die Kontrolle in den Kulturen muss erlernt werden. Der Verkauf der Pflanzen gehört ebenfalls zur Ausbildung. Grössere Mengen an Pflanzen werden für die Anlagen in der Stadt produziert. Zu Stadtgrün gehören auch zwei Friedhöfe. Die Bepflanzung der Gräber und deren Pflege werden während der Ausbildung erlernt.

Weitere Informationen zu den Berufen Gärtner/in mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ) und Gärtner/in mit eidgenössischem Berufsattest (EBA) beider Fachrichtungen sind unter www.jardinsuisse.ch/Berufsbildung (Rubrik Grundbildung) zu finden.


Florist/in EFZ

Ein Blumenstrauss macht Freude, eine Lehre als Florist/in EFZ auch. Du lernst bei uns, wie man diesen je nach Saison fachgerecht zusammenstellt. Du lernst weiter, die Farben und Formen der Blumen und Pflanzen so zusammenzustellen, dass jede Arbeit zu einem kleinen Kunstwerk wird. Im Laufe der drei Jahre lernst du, ein Verkaufsgespräch zu führen, sei es für ein Mitbringsel, für Verliebte oder für eine Hochzeitsfeier. Auch die Beratung über die Pflege von Blumen und Pflanzen gehören zum Alltag sowie das Binden eines  Blumenstrausses in Anwesenheit des Kunden. Wenn du mit deiner natürlichen, freundlichen Art gerne im Team arbeitest, den Kundenkontakt liebst, dich die lateinischen Namen der Blumen und Pflanzen interessieren, du deine Hände geschickt einsetzt, du ein visuelles Vorstellungsvermögen für Stil und Farbe mitbringst und über eine rasche Auffassungsgabe verfügst, dann melde dich.


Strassenstransportfachfrau/-Fachmann EFZ

Im Werkhof unseres Tiefbauamtes besteht die Möglichkeit, die Lehre als Strassenstransportfachfrau/-Fachmann EFZ zu absolvieren. Im ersten Lehrjahr arbeitest du in der Werkstatt, um Funktion und Aufbau der Fahrzeuge kennen zu lernen. Während dieser Zeit gehört das Warten und Reparieren der Fahrzeuge zu deinen Aufgaben. Im zweiten Lehrjahr steht die Fahrausbildung und -prüfung an. Im letzten Lehrjahr erledigst du Transporte unter Aufsicht, erlernst die Elemente der Ladetechnik und führst auch selbständige Transporte aus.


Informatiker/in EFZ

In den Informatikdiensten wird dir die Möglichkeit geboten, eine vierjährige Lehre als Informatiker/in EFZ, Fachrichtung Systemtechnik, zu absolvieren. Eine umfangreiche IT-Infrastruktur mit über 1'000 zu betreuenden PC-Arbeitsplätzen, komplexem Kommunikationsnetz und der Betrieb verschiedenster Anwendungen versprechen interessante Ausbildungsschwerpunkte. Die Grundausbildung beginnt mit einem externen Basislehrjahr. Im Anschluss daran wirst du in den Bereichen Betrieb, Wartung, Installation und Planung praxisnah ausgebildet. Der schriftlichen Bewerbung ist unbedingt ein Multicheck-Zertifikat beizulegen (Infos unter: www.multicheck.ch).


Bewerben

Plane deine Zukunft und sende deine schriftliche Bewerbung an das Personalamt der Stadt Thun,
Postfach 145, 3602 Thun oder personalamttest@thun.ch. Unter www.begem.ch/lehrstellen sind Lehrstellen anderer bernischen Gemeinden aufgeschaltet.


Kontaktdaten für Schnuppereinsätze

Ab Juli 2020 oder nach Vereinbarung bieten wir in verschiedenen Berufen Schnuppermöglichkeiten an. Am besten rufst du bei der Kontaktperson an, die bei dem von dir ausgewählten Beruf steht, um dich nach einer Schnuppermöglichkeit zu erkundigen.

Für Auskünfte zu den verschiedenen Ausbildungsplätzen stehen dir folgende Personen gerne zur Verfügung:

  • Kauffrau/Kaufmann EFZ:
    - Svenja von Allmen, Amt für Bildung und Sport, 033 225 84 06
    Nelly Schneider, Polizeiinspektorat, 033 225 84 93
    Pascal Derungs, Steuern und Inkasso, 033 225 83 26
  • Fachfrau/Fachmann Betreuung EFZ, Fachrichtung Kinderbetreuung:
    Ingrid Zahnd, Leiterin Tagesschule Gotthelf, 033 225 86 38
    Eva Grogg, Leiterin Tagesschule Neufeld, 079 920 55 60
    Cathreina Schwarz, Leiterin Tagesschule Pestalozzi, Telefon 033 225 80 66
    Bitte beachten: während der Sommerferien vom 4.7. - 9.8.2020 sind die Tagesschulen geschlossen.
  • Fachfrau/Fachmann Betriebsunterhalt EFZ, Fachrichtung Hausdienst: Markus Christen, 033 225 82 78
  • Fachfrau/Fachmann Betriebsunterhalt EFZ, Fachrichtung Werkdienst: Torsten Ertl, 033 225 89 14
  • Gärtner/in EFZ/EBA, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau: Niklaus Götti, 033 225 83 62
  • Gärtner/in EFZ/EBA, Fachrichtung Zierpflanzen: Walter Stalder, 033 225 89 59
  • Florist/in EFZ: Jasmin Turtschi, 033 225 89 53
  • Strassentransportfachfrau/-Fachmann EFZ: Sacha Linder, 033 225 83 42
  • Informatiker/in EFZ: Andrea Balmer, 033 225 85 32