19. Juli und 2. August: Stadtbibliothek und Ludothek im Strandbad

Die Stadtbibliothek Thun und die Ludothek Thun öffnen ihre gemeinsame Schatzkiste im Strandbad. Welche Schätze sich darin verbergen, ist an den Nachmittagen des 19. Juli und des 2. August zu erfahren: Eine Mitarbeiterin wird Kindern ab fünf Jahren aus Büchern vorlesen. Bei Regen finden die Anlässe in den Räumen der Stadtbibliothek statt.

 

An zwei Nachmittagen in den Sommerferien, am Donnerstag, 19. Juli und am Donnerstag, 2. August, sind die Stadtbibliothek Thun und die Ludothek Thun von 14.00 bis 17.00 Uhr mit einer gemeinsamen Schatzkiste im Strandbad zu Gast. Die Schatzkiste ist mit spannenden Geschichten der Stadtbibliothek und kurzweiligen Spielen der Ludothek gefüllt. Während den ganzen Thuner Sommerferien ist auch wieder die Badi-Bibliothek beim Restaurant im Strämu geöffnet.

 

An den beiden Nachmittagen vom 19. Juli und 2. August können Kinder je von 14.00 bis 14.30 Uhr und von 16.30 bis 17.00 Uhr den Geschichten aus der Schatzkiste lauschen. Eine Mitarbeiterin der Bibliothek liest aus Büchern für Kinder ab etwa fünf Jahren vor.

 

Spiele testen

In der Zwischenzeit, von 14.30 bis 16.30 Uhr, können verschiedene Spiele aus der Schatzkiste der Ludothek selbständig ausprobiert und ausgetestet werden. Bei genügend Teilnehmenden gibt es ein kleines Mölkky- oder Kubb-Turnier, zwei Geschicklichkeitsspiele mit Holzelementen. In der Schatzkiste sind auch weitere Geschicklichkeitsspiele, die die Kinder gemeinsam oder alleine spielen können. Zwei Mitarbeiterinnen der Ludothek werden vor Ort sein und zu den Spielen Auskunft geben.

 

Bei Regen in der Stadtbibliothek

Ist das Wetter regnerisch, wird ein ähnliches Programm mit etwas anderen Spielen in der Stadtbibliothek Thun angeboten.

 

Weitere Infos unter www.thun.ch/stadtbibliothek und www.ludothek-thun.ch.

 

Auskünfte an die Redaktionen

·       Helen Schärer, Öffentlichkeitsarbeit Stadtbibliothek Thun,
Tel. 033 225 85 01 - ab 10.00 Uhr

 

Thun, 17.Juli 2012