Thuner Gemeindewahlen 2018: Listenverbindungen sind bekannt

Am 25. November 2018 wählen die Thuner Stimmberechtigten das Stadtpräsidium, die fünf Mitglieder des Gemeinderates und die 40 Mitglieder des Stadtrates. Am Montag, 17. September 2018 ist die Frist für die Erklärung von Listenverbindungen abgelaufen.

Am Montag, 17. September 2018 endete um 16 Uhr die Frist für die Erklärung von Listenverbindungen für die Thuner Gemeindewahlen vom 25. November 2018.
Es wurden folgende Listenverbindungen erklärt:

Gemeinderatswahlen
• Liste Nr. 1 (SVP) und Nr. 5 (FDP)
• Liste Nr. 2 (SP) und Nr. 4 (Grüne)
• Liste Nr. 3 (BDP) und Nr. 6 (Mitte Thun)

Stadtratswahlen
• Liste Nr. 1 (SVP) und Nr. 5 (FDP)
• Liste Nr. 2 (SP Frauen*), Nr. 4 (Grüne), Nr. 12 (Junge Grüne), Nr. 13 (Junge SP) und Nr. 14 (SP Männer) mit folgenden Unterlistenverbindungen:
• Liste Nr. 2 (SP Frauen*), Nr. 13 (Junge SP) und Nr. 14 (SP Männer)
• Liste Nr. 4 (Grüne) und Nr. 12 (Junge Grüne)
• Liste Nr. 3 (BDP), Nr. 8 (EVP), Nr. 9 (glp), Nr. 10 (EDU) und Nr. 11 (CVP)

Folgende Listen wurden eingereicht (vgl. auch Medienmitteilungen vom 10. und 11. September 2018):

Gemeinderatswahlen
Nr. 1     Schweizerische Volkspartei (SVP)
Nr. 2     Sozialdemokratische Partei (SP)
Nr. 3     Bürgerlich-Demokratische Partei Stadt Thun (BDP)
Nr. 4     Grüne (Grüne)
Nr. 5     FDP.Die Liberalen und Jungfreisinnige Thun (FDP)
Nr. 6     Mitte Thun (CVP, EVP, glp, EDU) (FdM)
Nr. 7     PARTEILOS (PL)

Stadtratswahlen
Nr. 1     Schweizerische Volkspartei (SVP)
Nr. 2     Sozialdemokratische Partei Frauen* (SP Frauen*)
Nr. 3     Bürgerlich-Demokratische Partei Stadt Thun (BDP)
Nr. 4     Grüne (Grüne)
Nr. 5     FDP.Die Liberalen und Jungfreisinnige Thun (FDP)
Nr. 8     Evangelische Volkspartei (EVP)
Nr. 9     Grünliberale Partei Thun (glp)
Nr. 10   Eidgenössisch-Demokratische Union (EDU)
Nr. 11   Christlichdemokratische Volkspartei (CVP)
Nr. 12   Junge Grüne (JG)
Nr. 13   Sozialdemokratische Partei Junge (Junge SP)
Nr. 14   Sozialdemokratische Partei Männer (SP Männer)

Ausblick
Bis am 11. Oktober 2018 wird das Wahlmaterial produziert. Anschliessend erfolgen die Verpackungsarbeiten und die gestaffelte Zustellung. Bis am 3. November 2018 werden die Thuner Stimmberechtigten im Besitz des Wahlmaterials sein.

Hinweise an die Medien
Änderungen im Rahmen der amtlichen Prüfung und Bereinigungen bleiben bis zum 20. September 2018 ausdrücklich vorbehalten. Die Wahllisten werden im Thuner Amtsanzeiger vom 27. September 2018 publiziert.

Thun, 17. September 2018