Ausgeglichenes Budget 2013 und positive Perspektiven bis 2016

Angesichts der Tatsache, dass das Stadtparlament an seiner nächsten Sitzung vom 20. September über eine Teilrevision des Pensionskassenreglementes befinden wird (vgl. die am 6. Sept. versandten Unterlagen), informiert der Gemeinderat frühzeitig über das Ergebnis des Voranschlags 2013 und die finanziellen Perspektiven bis 2016:

·         Das Budget 2013 schliesst bei unveränderter Steueranlage von 1,72 und 274 Mio. Franken Umsatz ausgeglichen ab.

·         Der Aufgaben- und Finanzplan 2013 bis 2016 zeigt Ertragsüberschüsse von gesamthaft 1,4 Mio. Franken.

Der Stadtrat behandelt das Budget 2013 und den Aufgaben- und Finanzplan 2013 bis 2016 am 22. November 2012.

 

Hinweis an die Redaktionen:

Ausführliche Informationen zum Budget 2013 und zum Aufgaben- und Finanzplan 2013 bis 2016 folgen mit dem Versand der Stadtratsunter­lagen am 31. Oktober und an einer vorgängigen Medienkonferenz am 23. Oktober (Einladung folgt).

  

Auskünfte an die Redaktionen

·       Stadtpräsident Raphael Lanz, Vorsteher der Direktion Präsidiales und Finanzen,
Tel. 033 225 82 15

  

Thun, 14. September 2012