Swiss Squares App neu in Thun

Der Schweizerische Ingenieur- und Architektenverein (SIA) hat am 7. November 2016 in Thun eine erweiterte Version seiner Swiss Squares App vorgestellt. Als neue Stadt ist Thun mit 17 Plätzen vertreten.

Die App präsentiert nun 140 Plätze in acht Städten: Aarau, Bern, Biel, Schaffhausen, Thun, Winterthur, Zug und Zürich. Mit rund 900 Bildern und Texten wächst Swiss Squares allmählich zu einem Kompendium zur Geschichte, Gegenwart und Zukunft Schweizer Plätze heran. Die App verzeichnete bisher rund 6.400 Downloads.

Swiss Squares führt auf eine Reise zu den wichtigsten Plätzen in grösseren Schweizer Städten. Ansichten von gestern, heute und morgen erzählen, wie sich die öffentlichen Plätze entwickelt haben und weiter verändern. Die App arbeitet mit Augmented Reality (AR). So können Bilder synchron zum Standpunkt des Betrachters in die Kameraansicht eines Smartphones oder Tablets eingeblendet werden. Ziel der App ist es, ein breites, kulturinteressiertes Publikum für historische und zeitgenössische Baukultur zu sensibilisieren.

Im Zentrum von Swiss Squares steht der einzelne Platz in seinen verschiedenen thematischen Facetten.

Ob reizvolle Altstadtplätze oder neue Quartierzentren: Thun bietet nebst seinem mittelalterlichen Schloss vielfältige Begegnungsorte. Sie zeugen vom Wandel und Wachstum der Stadt am See. Exemplarisch zeigt das der Viehmarktplatz, einst Teil der Verteidigungsanlage, dann Nutzgarten, später Viehmarkt und heute Plattform für unterschiedlichste Aktionen.

Lokaler Partner für die Inhalte der App ist die Stadt Thun. Nationale Partner für die Swiss Squares App sind die Ernst Göhner Stiftung, die Prof. Otto Beisheim-Stiftung und die Schweizerische Akademie der Technischen Wissenschaften. Als nächstes wird die App für die Städte Sion und Basel bereitgestellt.

Die App ist gratis für iPhone & iPads im AppStore erhältlich sowie für Android Smartphones & Tablets im Google Play Store. Swiss Squares erscheint in deutscher, französischer, italienischer und englischer Sprache.

Weitere Informationen zur Swiss Squares App finden sich unter: www.sia.ch/swiss-squares

 

 

Für Bilder und bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Mike Siering, Leiter Kommunikation SIA,

SIA Geschäftsstelle, Selnaustrasse 16, 8027 Zürich

Tel.: 044 283 63 60, E-Mail: mike.siering@sia.ch

 

Oder an:

Dr. Claudia Schwalfenberg, Verantwortliche Baukultur SIA/Projektleitung Swiss Squares App

SIA Geschäftsstelle, Selnaustrasse 16, 8027 Zürich

Tel.: 044 283 15 94, E-Mail: claudia.schwalfenbergtest@sia.ch

 

Swiss Squares wird ermöglicht dank der Unterstützung der Ernst Göhner Stiftung, der Prof. Otto Beisheim-Stiftung und der Schweizerischen Akademie der Technischen Wissenschaften.