Die Last-Minute-SBB-Tageskarten kosten neu 40 Franken

Thunerinnen und Thuner kommen seit mehreren Jahren in den Genuss von vergünstigten SBB-Tageskarten. Aufgrund der Preiserhöhungen der SBB wird die Last-Minute-Karte ab 1. Juni 2017 neu 40 Franken kosten. Der Normalpreis für die Tageskarte bleibt weiterhin bei 50 Franken bestehen.

 

Wie andere Gemeinden bietet auch die Stadt Thun ihrer Bevölkerung vergünstigte SBB-Tageskarten an. Die Schweizerischen Bundesbahnen SBB haben die Preise für diese Gemeindetageskarten in den letzten Jahren stetig erhöht. Trotzdem ist der Verkaufspreis von 50 Franken für die Thunerinnen und Thuner seit 2013 unverändert geblieben. Letztes Jahr wurden gar noch attraktivere Last-Minute-Preise für Kurzentschlossene eingeführt. Durch diese
Massnahme konnte eine Auslastung von gegen 100% erzielt werden, was in der Stadtkasse die Umsatzeinbussen durch die günstigeren Preise ausglich.

Verzögerte Preiserhöhung in Thun

Mit dem letzten Fahrplanwechsel im Dezember 2016 sind die Preise seitens SBB erneut erhöht worden. Diese zusätzliche Verteuerung im Einkauf macht nun eine Anpassung des Verkaufspreises nötig. Die Last-Minute-Karte kostet deshalb ab 1. Juni 2017 neu 40 statt 30 Franken. Der Normalpreis für Tageskarten wird jedoch nicht erhöht und bleibt bei 50 Franken.

Diverse Gemeinden haben ihre Preise den höheren Kosten der SBB bereits angepasst. Die Stadt Thun zieht erst jetzt nach, da sie dank Vorauszahlung noch über ein Kontingent an Tageskarten zum alten Preis verfügte.

 

Bezug im Welcome-Center oder online

Reiselustige können die beliebten SBB-Tageskarten weiterhin online via Website der Stadt Thun oder im Welcome-Center am Bahnhof beziehen. Die Tageskarten sind nicht nur im Schweizer Bahnverkehr, sondern auch auf Kursschiffen, in Bussen und Trams gültig. Karten, die am Vortag noch nicht verkauft sind, werden im Welcome Center zum vergünstigten Last-Minute-Preis abgegeben. Die Verfügbarkeit ist auf der Website der Stadt Thun ersichtlich.

 

Nur für Thunerinnen und Thuner

Gemäss Vorgabe der Schweizerischen Bundesbahnen werden die Gemeindetageskarten der Stadt Thun ausschliesslich an Thuner Bürgerinnen und Bürgern gegen Vorlage eines persönlichen Ausweises (ID, Pass, Fahrausweis) abgegeben. Ein Zwischenhandel mit den Karten ist nicht zulässig.

 

Welcome-Center

Das Welcome-Center am Bahnhof Thun ist in den Monaten Mai bis Oktober zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag bis Freitag       09.00 - 12.30 Uhr, 13.30 - 18.00 Uhr

Samstag                      10.00 - 15.00 Uhr

Telefon 033 225 90 00,

www.thun.ch/online-schalter/tageskarten.html