Mehrwertausgleichsreglement tritt am 1. September 2018 in Kraft

Am 5. Juli 2018 hat der Thuner Stadtrat das Reglement über den Ausgleich von planungsbedingten Mehrwerten (Mehrwertausgleichsreglement, MWAR; Systematische Sammlung der Gemeindeerlasse SSG 701.1) einstimmig genehmigt. Gegen dieses Reglement wurden weder ein Referendum ergriffen noch Beschwerden erhoben. Gestützt auf Artikel 14 hat der Gemeinderat deshalb die Inkraftsetzung des Mehrwertausgleichsreglements per 1. September 2018 beschlossen. Gleichzeitig hat er die Verordnung vom 11. Mai 2010 über den Ausgleich von Planungsmehrwerten (SSG 701.11) aufgehoben, da die Rechtsgrundlage dieser Verordnung im kantonalen Baugesetz weggefallen ist.