Stadtpräsident muss sich im Spital einem geplanten Eingriff unterziehen

Aufgrund seines Fahrradunfalls im Frühling (vgl. Medienmitteilung vom 15. April 2019) muss sich Stadtpräsident Raphael Lanz im Spital einem geplanten Folgeeingriff unterziehen. Er wird deshalb ab dem 11. November ca. 10 Tage ausfallen. Während dieser Zeit übernimmt Vizestadtpräsident Peter Siegenthaler seine Stellvertretung.