Coronatests im Testtruck in Thun stiessen auf grosse Nachfrage

Am Donnerstag, 25. März stand der Covid-19-Testtruck beim Panoramacenter in Thun. Alle Termine wurden gebucht. Von 284 gültigen Tests fiel nur einer positiv aus.

Seit Februar steht im Kanton Bern ein Testmobil für Massentestungen im Einsatz. Am 25. März machte der Testtruck beim Panoramacenter in Thun Halt. Die Aktion stiess auf eine grosse Nachfrage und verlief reibungslos. Es konnten alle verfügbaren Termine vergeben werden. Dies war nach Burgdorf das zweite Mal der Fall, seit der Testtruck im Einsatz steht. Von den 284 gültig ausgewerteten PCR-Speicheltests war nur ein Corona-positives Resultat dabei. Die betroffene Person wird durch das Contact-Tracing des Kantons Bern kontaktiert.

Mit der Test-Aktion unterstützte die Stadt Thun die aktuelle Strategie von Bund und Kanton, wonach eine breite Testung auf das Corona-Virus angestrebt wird.