Die Stadt Thun lanciert eine smarte City App

Per 26. April führt die Stadt Thun die App «My Local Services» ein. Damit erhält die Bevölkerung aktuelle Informationen zur Stadt und zu Events direkt aufs Smartphone. Zudem beinhaltet die App den Abfallkalender und einen Schadenmelder.

Als Smart City will Thun der Bevölkerung eine hohe Lebensqualität bei minimalem Ressourcenverbrauch bieten. Dies entspricht einem erklärten Legislaturziel. Dabei werden auch die digitalen Dienstleistungen laufend weiterentwickelt. Per 26. April führt die Stadt die von der Schweizerischen Post entwickelte Applikation «My Local Services» ein. «Mit der City App schaffen wir einen weiteren Kommunikationskanal und bieten den Thunerinnen und Thunern einen einfachen Zugang via Handy zu wichtigen und nützlichen Informationen der Stadt», so Gemeinderätin Andrea de Meuron. In den kommenden Tagen werden alle Haushalte via Flyer über die neue City App informiert.

News erhalten und Schäden melden
Mit der City-App erhält die Bevölkerung Neuigkeiten aus der Stadt Thun regelmässig direkt aufs Smartphone – auf Wunsch mit Push-Benachrichtigung. Die App ist auch interaktiv: Einen besonderen Service bietet sie durch die Einbindung einer Meldeplattform «Pura Città». Damit kann die Bevölkerung der Verwaltung Schäden oder Störungen an der öffentlichen Infrastruktur direkt via App melden. Benutzerinnen und Benutzer erfassen eine Meldung, zum Beispiel einer defekten Strassenbeleuchtung oder einer defekten Sitzbank, mit Ortsangabe und wahlweise einem Bild. Die Meldung wird an die zuständige Abteilung weitergeleitet, damit diese den Schaden möglichst rasch beheben kann. Die App-Nutzenden können den Stand der Dinge über die App einsehen und mit der Stadt via Chat kommunizieren. Die im Schadenmelder integrierte Stadtkarte zeigt pendente Reparaturen und abgeschlossene Schadenmeldungen an. Dank der App findet der komplette Melde- und Auftragsprozess digital statt.

Keine Abfallabfuhren mehr verpassen
In der App steht ausserdem ein digitaler Abfallkalender zur Verfügung, der den Wohnort der Userinnen und User berücksichtigt und diese via Push-Benachrichtigung an die Abfuhrtage erinnert. Die Benachrichtigungen können nach individuellen Bedürfnissen, zum Beispiel zur Art der Abfuhr, eingestellt werden.

Eventkalender für Thun und Umgebung
Mit dem Eventkalender bietet «My Local Services» eine Funktion an, die den App-Nutzenden Veranstaltungen aus einem individuell wählbaren geografischen Umkreis anzeigt. Veranstalterinnen und Veranstalter können ihre Events kostenlos und mit wenigen Klicks im Kalender eintragen. Sie haben zudem die Möglichkeit, Tickets anzubieten. Der bisherige Online-Veranstaltungskalender der Volkswirtschaft Berner Oberland wird per Ende Jahr eingestellt.

«My Local Services»
Die App «My Local Services» nutzen im Kanton Bern bereits die Stadt Biel sowie die Gemeinden Spiez, Adelboden und Pieterlen. Die von der Post entwickelte Applikation steht der Bevölkerung im App Store oder im Google Play Store kostenlos zum Download zur Verfügung.

post.ch/mylocalservices