Zweite Etappe Belagssanierung in der Marktgasse

Am 7. und 8. Juni saniert die Stadt Thun den Strassenbelag in der Marktgasse zwischen Sternenplatz und Guisankreisel. Es ist mit kleinen Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Nächste Woche erfolgt die zweite Etappe der Belagssanierung in der Marktgasse (vgl. Kurzmitteilung vom 23.4.2021). Am 7. und 8. Juni erneuert die Stadt Thun die Strassenabschnitte Marktgasse 18 (Ecke Coop Kyburg) und Bälliz 2, direkt nach der Kuhbrücke. Die Einbahnstrasse wird auch für den Bus nur einspurig befahrbar sein. Die Bushaltestelle «Marktgasse» wird während der Arbeiten in die Schwäbisgasse verlegt. Für die Durchfahrt der Busse vom Guisankreisel steht ein Verkehrsdienst im Einsatz. Es ist daher mit kleineren Verkehrsbehinderungen zu rechnen.