Benefizkonzerte für Malawi am 28. Juni in der UBS-Arena bis nach Mitternacht

Am Samstag, 28. Juni 2008 spielen in der UBS-Arena Thun bis nach Mitternacht sechs Musikbands auf dem Dach des Parkhauses Grabengut für einen guten Zweck (vgl. Medienmitteilung der Veranstalter). Die Direktion Sicherheit der Stadt Thun hat eine Bewilligung im Sinne einer EM-Ausnahme erteilt. Vor dem grossen Fussball-Finale bilden die Konzerte Höhepunkte vor dem Abschluss der EM 08. Anwohnerinnen und Anwohner werden um Verständnis für die entstehenden Immissionen gebeten.

 

Mit dem Reinerlös der Konzerte in der UBS-Arena in Thun, die am Samstag, 28. Juni zwischen 17.15 und 00.35 Uhr auf dem Parkhaus Grabengut stattfinden werden, wird der Aufbau einer Bildungsstätte im afrikanischen Malawi unterstützt. Die Bands "Nilsa", "Aarefeld", "Brothertunes", "Ray Wilko", "The Big Red One" und "Kandlbauer" spielen kostenlos (Details vgl. Medienmitteilung der Veranstalter und Hinweise im Internet auf www.thun.ch/euro08). Das Gewerbeinspektorat bzw. die Direktion Sicherheit der Stadt Thun hat die Konzertreihe im Rahmen des Grossanlasses EM 08 im Sinne einer absoluten Ausnahme bewilligt. Anwohnerinnen und Anwohner werden für die entstehende zusätzliche Belastung um Verständnis gebeten.

 

Filmvorführung und Podiumsdiskussion am 26.

Zwei Tage vorher, am Donnerstag, 26. Juni um 18.00 Uhr wird in der UBS-Arena der Dokumentarfilm "Chemusa Stars" gezeigt. Im Anschluss an den Film findet eine Podiumsdiskussion zum Thema „Bildung und Sport“ statt.

 

Fussballspiel FC Thun - Young Boys in Spiez

Im Rahmen des gleichen Projekts findet am Samstag, 28. Juni um 13.30 Uhr beim ABC-Zentrum in Spiez ein Benefizfussballspiel zwischen dem FC Thun und dem BSC Young Boys statt.

 

Auskünfte an die Redaktionen:

·       Thomas Gut, Organisator, Tel. 078 604 07 09

·       Reto Keller, Gewerbeinspektor, Tel. 079 311 12 60

 

Thun, 25. Juni 2008