Dokumente

Jugendvorstoss

Mindestens 40 Jugendliche mit Wohnsitz in Thun können zwischen dem vollendeten 13. und dem vollendeten 18. Altersjahr mit einem schriftlichen Jugendvorstoss die Behandlung eines Geschäftes im Stadtrat als Jugendvorstoss verlangen. Ein Jugendvorstoss muss inhaltlich entweder als Motion oder als Postulat überwiesen werden können.